Long time no see

Puh, alles ganz schön staubig hier. Ich muss dringend mal aufräumen und putzen. 😉

Ich weiß, ich habe den Blog in der letzten Zeit sehr vernachlässigt. Aber momentan bin ich ziemlich antriebslos. Mein Leben ist zurzeit sehr durcheinander und meine Zukunftspläne wurden mehr oder weniger über den Haufen geworfen, deshalb muss ich das Chaos erst mal ordnen und sehen, wie es weitergeht. Da muss der Blog einfach hinten anstehen. Ich habe ihn aber nicht vergessen und werde auch weiterbloggen – nur momentan habe ich dafür einfach nicht die Nerven. Ich hoffe, ihr bleibt mir als Leser trotzdem treu. 🙂

Tapetenwechsel

Holzwand

Einige von euch wissen es schon, andere erfahren es jetzt: Ich habe meinen Bachelor-Abschluss  so gut wie in der Tasche,  ziehe nach München und starte ins Berufsleben. 🙂 Ich werde ab April als Redakteurin bei einem Verlag arbeiten und bleibe dabei sogar einem der Themen meines Blogs treu. 😉 Mehr möchte ich an dieser Stelle jedoch nicht verraten, denn mein Blog soll auch weiterhin mein (privates) Hobby bleiben und nicht mit meinem Job kollidieren.

Nächste Woche findet der „große“ Umzug mit ganz vielen Kisten, Kartons und einem Sprinter statt. An sich pendele ich aber schon seit Ende Februar zwischen meiner Studenten-WG und meiner neuen Wohnung hin und her.

Ich freue mich, endlich wieder in München zu sein. Es hat auch ein bisschen was von einer Heimkehr, nachdem ich ja schon einmal hier gewohnt habe. Hoffentlich bleibe ich diesmal länger als beim letzten Mal. 😉

4 Jahre mit mehr

Cake

Da hätte ich es doch fast vergessen: Mein Blog feiert heute schon sein Vierjähriges! 😀

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! In diesen 4 Jahren ist so unglaublich viel passiert: Ich habe endlich meine Pumpe bekommen. Ich habe mein Studium begonnen und meinen Freund kennen gelernt. Ich war beim allerersten T1Day in Berlin. Ich habe angefangen, für die Blood Sugar Lounge zu schreiben. Ich habe meine Epilepsie-Diagnose bekommen. Und ich habe in diesen 4 Jahren so viele unglaublich tolle Leute getroffen und viele neue Freundschaften geschlossen. Dafür bin ich wirklich sehr dankbar.

Auf die nächsten 4 Jahre, die hoffentlich genauso toll werden! 😉

Hallo 2016

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Ich klinge jetzt wie meine Mutter, aber es ist wirklich der Hammer, wie schnell so ein Jahr vorbei zieht. Ich kann mich so gut an Silvester 2014 erinnern, als wäre es gestern gewesen. 😉

Happy New Year

Ich hoffe, euer Silvester war auch so schön wie bei mir. 😉 Und das neue Jahr wird richtig gut. Das hab ich im Gefühl! 😀